Das Forum für alle Bowser-Fans!
Meld dich doch an!

Kurzgeschichtensammlung

Nach unten

Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  JDwantsCookies am Mi Aug 24, 2011 4:10 pm

In diesem Thread hier stelle ich meine Kurzgeschichten hinein. Ich habe auch gleich meine erste.
Auf diese Kurzgeschichte kam ich aufgrund des RPGS nur dass ich den Kampf her vollkommen umgemodelt habe, nach meinen Vorstellungen und eine Geschichte schrieb. Hauptcharas sind Alphatron, Tutankoopa, Alexander und Dimenzio. Ich als nicht Transformers Kennerin hoffe, Alphatron auch nur halbwegs realistisch dargestellt zu haben.
Kurzgeschichte 1 - Das Erbe des Pharao - Teil1
Chomp war tot. Sein treuer Hund war TOT. Tutankoopa begriff es nicht richtig. All seine schönen Zeiten mit Chomp, der seit seiner Geburt bei ihm gestanden hatte... Das war einfach zu viel. "IHR VERDAMMTEN SCHWEINE!", schrie er. Er betrachtete seinen Hund. Er atmete nicht mehr und der Pflock steckte tief in seiner Brust. Er lag in seiner eigenen Blutlache. Langsam realisierte der Pharao was geschehen war. Tränen liefen über seine Wangen. Tränen der Wut, Trauer und Verzweiflung. Sein Hund war tot - und nichts konnte ihn zurück bringen. "Chompy...", flüsterte der Pharao kraftlos. "Oh Gott, Chompy. Das ist nicht wahr..." Einer der Priester näherte sich lächelnd. "Pharao, sie sollten sich ergeben. Machen sie es uns nicht unnötig schwer... Sie haben keine Chance..." Der Pharao dachte nach. Sein Wesir und Leibwächter Alexander war nicht hier um zu helfen. Er selbst war in der Kunst des Kampfes noch nicht ausgebildet. Sein bester Freund war Dimenzio war auh noch da. Doch der lag gefesselt auf dem Boden. Ja, es schien aussichtsloss. Vielleicht sollte er sich ergeben... Dimenzio beobachtete geschockt, dass sein bester Freund sich anschickte auf die Priester zuzugehen, Sich auszuliefern. "TUTAN! NEIN! NEIN!" Der Pharao sah seinen besten Freund an. Seine Augen fülten sich erneut mit Tränen. "Aber Chompy..." Erst dann sah Dimenzio den toten Chomp. "Jetzt seid ihr zu weit gegangen, ihr Mistkerle!", dachte er. Er kroch unbemerkt auf einen Priester zu, denn alle waren auf den Pharao konzentriert. Dann biss er den Priester ins Bein. "OH HIMMELHERRGOTTSAKRAMENT!", schrie der Priester und fiel hin. Gerade als die Priester sich auf Dimenzio stürzen wollen, kam ein Lichtstrahl. Einige Priester wurden umgemäht und Dimenzios Fesseln wurden gelöst. Alexader war gekommen. Er hatte sich schützen vor den Pharao gestellt. "Jetzt gehts los...", meinte Dimenzio mit boshaftem Grinsen. Er zog ein Messer hervor und stach damit auf einen Priester ein. Dieser gab ein paar ebtsetzte Schmerzensschreie von sich bevor er endgültig fiel. Ein Kampfgewimmel brach aus. Auch der Pharao stand einem Priester gegenüber. "Was solll das alles?", fragte er. "Warum wollt ihr mich umbringen? Ich habe euch nichts getan. Ich habe meinem Volk nichts getan!" Der Priester grinste. "Pharao... Nicht alle Menschen tun Dinge aus guten Beweggrpünden. Wir wollen einfach nur Macht!" Tutankoopa sah ihn wütend an. "Ihr seid einfach nur eine verwerfliche, machtgierige Truppe aus VErrätern!" Der Priester zuckte mit den Schultern. "Kann schon sein. Aber Macht... Es ist eifnach zu verlockend, wissen sie?" Dann holte er mit der Faust aus. In diesem Moment bohrte sich ein Schwert von hinten durch seine Brust. Der priester spuckte Blut und röchelte. Dann kippte er um. Dimenzio trat über den Priester auf Tutankoopa zu. "Das Schwert habe ich einem Priester abgezockt!" Dimenzio sah allerdings etwas abgekämpft aus. Tutankoopa schnappte sich ebenfalls ein Schwert von einem toten Priester. Nun stieß auch Alexander zu ihnen. Er war befleckt mit Blut. Teils mit Fremdem, teils mit senem Eigenen. Sie waren von Prietser umzingelt Tutankoopa seufzte. Das war wahrscheinlich ihr Ende. Doch in diesem Moment -
Aus Zeitgründen uss ich meine Kurzgeschichte in 2 Teilen schreiben, bitte Verständnis, weil mein Bruder auch noch dran muss. ^^
Aber Teil2 kommt bald, promise!!!!!

_______________________________________________
CONTEST OF THE BEST (Meine erfunden Charas)
Platz 1 : Der Allerbeste ist Owen Underhill! SO KALTHERZIG UND COOOL! <3 <3 <3
Platz 2 : Jack dieser kaltherzige Mörder. Der ist einfach ne geile Sau, ich brauch keine Gründe.
Platz 3: Alexander hats drauf^^ Er ist mein Lieblings Beschützertyp!
avatar
JDwantsCookies
Dimenzios Frau
Dimenzios Frau

Anzahl der Beiträge : 4173
Bewertungssystem : 68
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 20
Ort : Shy Guys Spielzeugkiste

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  Bowser am Mi Aug 24, 2011 5:12 pm

Yay, wieder FFs von dir Very Happy
Meine Fics sind auf FanFiktion.de^^

GEWITTER WHOA! WTF?! Muss off, bye!

_______________________________________________

DERP
avatar
Bowser
Megatrons Frau XD

Anzahl der Beiträge : 2801
Bewertungssystem : 21
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 19
Ort : Cybertron, die Nemesis und die Invincible

http://bowserforum.forumieren.eu/

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  Dimenzio am Do Aug 25, 2011 9:54 am

yay Kurzgeschichten^^
avatar
Dimenzio
Master of Dimensions
Master of Dimensions

Anzahl der Beiträge : 3396
Bewertungssystem : 54
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 18
Ort : Dimension D

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  JDwantsCookies am So Sep 11, 2011 7:53 am

Jup und jetzt kommt Teil 2
Doch in diesem Moment fiel eine ganze Reihe der Priester. Ein riesiger - nun ja Alexander und Tutankoopa hätten es Roboter genannt- stand im Kampfgewimmel. Die Rüstung des Wesens glänzte in einem wunderschönen Blau. Der Rest der Priester ergriff panikartig die Flucht, doch der riesige Überraschungsgast erwischte eine ganze Reihe. Nur ein Einziger schaffte es zu entkommen. Dimenzio atmete auf. "Glück gehabt. Ein Decepticon..." Tutankoopa legte den Kopf schief. "Wer oder was ist ein Decepticon?", dachte er. Er gewann allerdings schnell seine stolze Königswürde wieder. "Ich, Pharao Tutankoopa, danke Euch für eure Unterstützung in diesem GEfecht gegen unwürdige VErräter. Ich stehe auf ewig in Eurer Schuld." Das Wesen erwiderte mit einem Kopfnicken. "Ich bin Alphatron, Schülerin von Lord Megatron dem glorreichen Führer der Decepticons und ich kam in seinem AUftrag. Ich sollte an dieser Stelle erwähnen, dass bereits ihr VAter Keaton ein Bündnis mit unserem Volk schloss. So stehen sie nicht in unserer Schuld, denn es ist Pflicht der VErbündeten zu helfen!" Tutankoopa schien plötzlich aufgeregt. "Wisst ihr mehr über meinen Vater? Wie war meine Kindheit? Und starb mein Vater wirklich aufgrund von Aktor?" Alphatron schüttelte bedauernd den Kopf. "Es tut mir aufrichtig Leid Pharao. Ich bin darüber nicht informiert. Doch was mich mehr verwudnert - warum wissen sie nichts mehr über ihre Kindheit?" Tutankoopa schien traurig. "Das weiss ich nicht. Meine Erinnerungen sind sehr verschwommen..." Alphatron dachte nach. "Pharao, höchstwahrscheinlich verpasste der Mörder ihres Vater ihnen eine Gehornwäsche oder löschte einen Teil ihres Gedächtnisses, Damit wollte er wohl verhindern, dass sie aus ihren Erinnerungen logisch schlussfolgern können und dem Mörder auf die Schliche kommen. Doch mir ist bekannt, dass man selbst in solchen Fällen noch sein Gedächtnis zurückerlangen kann. Durch eine Art Schlüssel - beispielsweise einen Gegenstand der eng mit ihrer Vergangenheit verbunden ist. Fällt ihnen einer ein?" Tutankoopa schüttelte den Kopf und seine Augen füllten sich erneut mit Tränen. "Aber Chompy hätte mich sicher zu so einem Gegenstand führen können..." Alexander drückte den schluchzenden Pharao sanft an sich. "Chompy?", fragte Alphatron. Dimenzio zeigte auf den toten Hund. "Er war der Hund des Pharao. Der beste und treuste und schlauste Hund der Welt - glaub mir" Alphatron trat näher an den Hund heran. "Als Verbündete sollten wir das tun. Außerdem wären die Heiltechniken die Lord Megatron mir beibrachte dann endlich mal nützlich!" Sie zog vorsichtig den Pflock aus Chomps brust und legte dann sanft eine HAnd auf seine klaffende Wunde. Fasziniert verfolgte Alexander wie die Wunde zuheilte. Als Chomps Brust langsam anfing sich wieder gleichmässig zu heben und zu senken staunte auch DImenzio nicht schlecht. Alphatron ließ von ihm ab und Chomp schlug langsam die Augen auf. "Pharao, sehen sie nur!", rief Alexander fasziniert. Tutankoopa wandte sich um und traute seinen eigenen Augen kaum. "Chomp! Ph, Chompy!" Der Hund hechtete auf den Pharao zu und sprang an ihm hoch. Tutankoopa kraulte seinen Hund und sah Alphatron dankbar an. Man sah dass es einfacher und aufrichtiger Dank war. "Wie kann ich Ihnen jemals danken?", fragte er. "Es ist kein Dank nötig, Pharao. Ich wünsche ihnen nur Glück auf der Suche nach ihrer Vergangenheit..." Das GEsicht der Decepticon ließ ein Lächeln andeuten. Dann verschwand die geheimnisvolle BEsucherin so schnell sie gekommen war. "Es ist viorbei...", seufzte Tutan glücklich und ksuchelte sich an Chomp.
THE END

Als nächstes werde ich mehr über die VErgangenheit von General, Jack, Tutan, Alexander, Kristallkönig u.s.w erzählen... Also aus den Kinderzeiten. So ne Art vorhaben.

_______________________________________________
CONTEST OF THE BEST (Meine erfunden Charas)
Platz 1 : Der Allerbeste ist Owen Underhill! SO KALTHERZIG UND COOOL! <3 <3 <3
Platz 2 : Jack dieser kaltherzige Mörder. Der ist einfach ne geile Sau, ich brauch keine Gründe.
Platz 3: Alexander hats drauf^^ Er ist mein Lieblings Beschützertyp!
avatar
JDwantsCookies
Dimenzios Frau
Dimenzios Frau

Anzahl der Beiträge : 4173
Bewertungssystem : 68
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 20
Ort : Shy Guys Spielzeugkiste

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  Bowser am So Sep 11, 2011 10:58 am

Das ist ja geil :-D
Ich schreib vielleicht auch eine Razz

_______________________________________________

DERP
avatar
Bowser
Megatrons Frau XD

Anzahl der Beiträge : 2801
Bewertungssystem : 21
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 19
Ort : Cybertron, die Nemesis und die Invincible

http://bowserforum.forumieren.eu/

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  JDwantsCookies am So Sep 11, 2011 11:26 am

Ja, ich hoffe ich habe Alphatron nur halbwegs realistisch dargestellt^^
Aber würde mich auch wieder über Fanfics von dir freuen^^
Wie läufts eigentlich bei der Balthasar X Megatron?

_______________________________________________
CONTEST OF THE BEST (Meine erfunden Charas)
Platz 1 : Der Allerbeste ist Owen Underhill! SO KALTHERZIG UND COOOL! <3 <3 <3
Platz 2 : Jack dieser kaltherzige Mörder. Der ist einfach ne geile Sau, ich brauch keine Gründe.
Platz 3: Alexander hats drauf^^ Er ist mein Lieblings Beschützertyp!
avatar
JDwantsCookies
Dimenzios Frau
Dimenzios Frau

Anzahl der Beiträge : 4173
Bewertungssystem : 68
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 20
Ort : Shy Guys Spielzeugkiste

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  Bowser am So Sep 11, 2011 1:29 pm

Bin steckengeblieben, ich schicks dir per PM, dann könntest du das Kappi fertigschreiben :-D

_______________________________________________

DERP
avatar
Bowser
Megatrons Frau XD

Anzahl der Beiträge : 2801
Bewertungssystem : 21
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 19
Ort : Cybertron, die Nemesis und die Invincible

http://bowserforum.forumieren.eu/

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtensammlung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten